Hauptmenü öffnen

Inhaltsverzeichnis

Projektinfo

Inhalt: Steuerung der Temperatur Regelung im lab mittels dem Kalender und einer Webseite. Es soll damit einfachst das Ein und Aussschalten der Heizung erlaubt werden und hoffentlich Energie gespart werden

Dieses Projekt wird direkt im lab verwendet-

  • Projektstart: 01/2018
  • Projektende: 03/2018
  • Projektleiter: Robert, OE6RKE

Es wird der Regler Funk-Heizkörperthermostat elektronisch eqiva CC-RT-BLE-EQ vom Conrad verwendet [1]. Die Verbindung wird vom 70cm OpenWebRX via dem Raspberry PI Bluetooth zum Bluetooth des Reglers verbunden. An Software zur Steuerung wird die eq3 Library verwendet (https://github.com/Heckie75/eQ-3-radiator-thermostat) . Weitere Inspirationsquelle ist https://www.datenreise.de/raspberry-pi-3-bluetooth-verbinden/ und http://torsten-traenkner.de/wissen/smarthome/heizung.php.

Vom Workflow ist geplant:

wiki lab612 --> Google Kalender <-- script -- Raspberry --> Date extraction -> Updatescript ----> BT Interface Temp Regler

Aktivieren des BT am Raspberry

  1. sudo bluetoothctl
  2. agent on
  3. default-agent
  4. pair 00:1A:22:0D:6B:45
  5. trust 00:1A:22:0D:6B:45

manuelle Sequenz

Einschalten auf 21 Grad

  • ssh 172.29.1.103 als user pi (pwd ist bei oe6rke)
  • cd ~/Temperatur
  • ./eq3.exp 00:1A:22:0D:6B:45 manual
  • ./eq3.exp 00:1A:22:0D:6B:45 temp 21 ==> muss den neuen Wert anzeigen, Valve muss dann mehr haben
  • Temperatur kann dann via http://172.29.3.101 geprüft werden (devices)

Ausschalten auf 15 Grad

  • ssh 172.29.1.103 als user pi (pwd ist bei oe6rke)
  • cd ~/Temperatur
  • ./eq3.exp 00:1A:22:0D:6B:45 auto
  • ./eq3.exp 00:1A:22:0D:6B:45 temp 14 ==> muss den neuen Wert anzeigen, Valve muss dann geringe werden
  • Temperatur kann dann via http://172.29.3.101 geprüft werden (devices)

BT Befehle

Abrufen des Status

./eq3.exp 00:1A:22:0D:6B:45 status